Solarthermie

Wärmegewinnung aus Sonnenengerie - Kosten sparen und die Umwelt schonen

Dies besteht aus Solarkollektoren, die auf Ihrem Dach installiert werden, einem Solarspeicher und einem Heizgerät. In den Solarkollektoren zirkuliert die Solarflüssigkeit, die von der Sonne erwärmt und über Rohrleitungen in den Solarspeicher geführt wird. Dort überträgt sie die Wärme der Sonne auf das Trinkwasser. Ein Solarkombi- oder ein Multi-Funktionsspeicher gibt zudem Wärme an das Heizgerät ab und entlastet es.

Vorteile von Solaranlagen

  • Sie setzen auf Effizienz: Vaillant Flachkollektoren und Vakuum-Röhrenkollektoren erzielen auch bei begrenztem Platzangebot hohe Erträge
  • Sie erhalten alles aus einer Hand: Flachkollektoren oder Vakuum-Röhrenkollektoren, Solarspeicher, Heizgerät und Regler – perfekt aufeinander abgestimmt
  • Sie sparen Platz: Speicher und Heizgerät haben kompakte Abmessungen – insbesondere als Solar-Kompaktsystem
  • Sie sind flexibel und sparen Kosten: Das Montagesystem ermöglicht die einfache Positionierung der Kollektoren auf praktisch jeder Fläche auf dem Dach oder am Haus
  • Sie erhalten Fördermittel: Dies gilt vor allem für die Modernisierung

Maßgeschneiderte Solartechnik - immer das richtige System

Solarsystem ist nicht gleich Solarsystem. Deshalb bietet Vaillant Ihnen die Wahl zwischen zwei Solartechnologien, mit denen Sie stets eine maßgeschneiderte Lösung realisieren können: dem druckgeführten oder dem rücklaufgeführten Solarsystem.

Überall da, wo regelmäßig Wärme entnommen wird und ohne Beschränkungen hinsichtlich der Länge der Rohrleitungen zwischen Kollektor und Solarstation geplant werden soll, spielt das druckgeführte Solarsystem seine Stärken aus. Wenn eine unregelmäßige Energienutzung vorliegt – zum Beispiel in Sportstätten oder bei der Erzeugung von Prozesswärme – ist ein rücklaufgeführtes Solarsystem erste Wahl.

.

ANSCHRIFT:

KLING
Haustechnik GmbH
Straßheimer Str. 6
61169 Friedberg

KONTAKT:

info@haustechnik-kling.de

Tel.: +49(0)6031 - 5852
Fax: +49(0)6031 -
12 43 4